Hauptinhalt

Verpflegung & Betreuung über Mittag

Verpflegung und Betreuung über Mittag
Das Freie Gymnasium Zürich legt Wert auf eine umfassende Begleitung seiner Schülerinnen und Schüler. Dazu gehört die Betreuung durch Lehrpersonen in der Mittagszeiten sowie nach Schulschluss.

Gesunde Verpflegung in der schuleigenen Mensa
Für unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler, also diejenigen aus den Vorbereitungsklassen und der ersten Klasse der gymnasialen und progymnasialen Unterstufe, ist das kostenpflichtige Mittagessen in der Mensa im Sinne einer Tagesschule obligatorisch. Geführt und betrieben wird unsere Mensa durch die Gastronomiegruppe ZFV. Während der Mittagszeit helfen Mütter und Väter mit, was seit Jahren eine wertvolle Kontakt- und Begegnungsmöglichkeit für Schüler-, Lehrer- und Elternschaft ergibt.

Unser Angebot im Überblick

  • Pausenangebot am Vormittag und Nachmittag
  • Täglich wechselndes Tages- und Vegimenü
  • Salatbuffet
  • Saisonale Spezialangebot
  • Allergie-Menü nach Absprache

Microsite und Menüplan-Newsletter

Aktuelle Informationen zur Mensa Freies Gymnasium finden Sie im Internet unter www.zfv.ch/freies-gymnasium. Hier können Sie zudem den Menüplan-Newsletter abonnieren.

Bezahlung in der Mensa

Ab dem Schuljahr 2019/2020 bieten wir für die Bezahlung eine neue digitale Prepaid-Lösung an: Der Schülerausweis kann von Ihnen mit einer bestimmten Summe  aufgeladen werden und dient damit auch als Zahlungsmittel. Beachten Sie dazu die entsprechende Anleitung. Es kann selbstverständlich auch jederzeit bar oder per Kreditkarte bezahlt werden.